Homepage Kreisedefelsen,de

 
newsinselnsportWellnessGalerieclubhotelsFotosshop
News, Wetter, Spezials,  LivekamerasReiseführer zu den OstseeinselnWassersport auf RügenWellness, Strand, Beauty, FKKZur Inselgalerie der Ostseekünstlerchat, Forum Gästebuch Impressumchat, Forum Gästebuch ImpressumFotogalerie der Ostseezum Bücher+Kartenshop

 

Gudrun Arnold
aus Sassnitz
auf Rügen

Preise
Bestellen

Petrick, Hanne

Bilder von
Hanne Petrick
aus Altenkirchen
auf Rügen

Malkurse

Malkurse 2017
mit der Malerin
Hanne Petrick

Hausverkauf im Norden von Rügen, Haus mit SeeblickMehr wissen, nicht nur über
die Insel Rügen

Rügen-Akademie

Hausverkauf im Norden von Rügen, Haus mit SeeblickBücher

Geschichte der Insel Rügen

 



 
Malerin Hanne Petrick: Die Künstlerin wohnt in
Altenkirchen auf der Ostsee-Insel Rügen im
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Künstlerin Hanne Petrick

Landschaft und Seele im Bild verbunden

Die in der Lausitz geborene und seit 1968 auf Rügen lebende Hanne Petrick ist durch zahlreiche Ausstellungen, die öffentliches Aufsehen erregten, bekannt geworden. Ihre Bilder künden von der faszinierenden Eigenart Rügens. Spannungsvolle, aber auch Harmonie ausstrahlende Arbeiten gehören zu ihrem Schaffen. Öl- und Acrylbilder sind dabei ebenso vertreten wie Aquarelle und Pastelle sowie Bilder, die mit einer Mischtechnik entstanden. Die Landschaftsbilder zeigen eine Farbigkeit, die Hanne Petrick in einer ganz eigenen Weise zu sehen vermag.

Bei einer ihrer Ausstellungseröffnungen verdeutlichte Prof. Dr. Lichtnau von der Greifswalder Universität in welch eigenwilliger Weise die Malerin Hanne Petrick in das Spannungsfeld von Impressionismus und Expressionismus einzuordnen sei. Sie selbst strebt keine Zuordnung zu einer ganz bestimmten Kunstrichtung an, sondern möchte sich vor allem selbst verwirklichen.

Zur Eigenart des Entstandenen sagte
Klaus Tiedemann, einer der wohl besten Kenner der Kunstszene in Mecklenburg-Vorpommern, bei der Eröffnung einer Ausstellung mit Arbeiten von Hanne Petrick am 13. Dezember 1998: Ihre Stärke ist es, Naturstimmung in Farbstimmung zu übersetzen. Es ist ein sinnliches Erleben von Landschaft und Natur, Hanne Petrick nennt das manchmal Impression: lateinisch "impressio", Eindruck der Erscheinungen auf die Seele. Genau diesen Punkt zu erreichen, macht künstlerische Bemühung aufregend und befriedigend,dann nämlich, wenn Konkretion und Abstraktion, in unserem Fall Landschaft und Seele sich im Bild verbinden. Hanne Petricks Bilder vermögen es immer wieder entsprechend sensibilisierten Betrachtern einen ganz besonderen Kunstgenuß zu verschaffen. So manch einem haben sie auch ungewohnte Sichtweisen eröffnet. So ist ihr offenes Altenkirchener Atelier, das sich in einem blauen Holzhaus auf dem Weg nach Kap Arkona befindet, zu einem lebendigen Ort der Begegnung von Kunstinteressierten geworden.

Aber auch fernab von Rügen erregten ihre Bilder Aufsehen.
So schrieb die französische Kulturjournalistin
Suzanne Bohn am 3. November 1998 zu einer Ausstellung von Hanne Petrick in Oberursel im Taunus u.a.: Hanne Petrick malt draußen vor Ort, und sie malt die Osmose zwischen dem Geschehenen und dem Empfundenen: Daraus destilliert sie eine Musik, die mal homophon mal sinfonieartig die Fusion der Naturkräfte zelebriert. Mit einem vibrierenden Gespür für die Mystik der Farbe und die Psychologie des Lichtes übersetzt die Künstlerin die Umarmung der Elemente, die wie in einem unendlichen Liebesakt vereint, sich nur unmerklich voneinander absetzen. Nichts Kantiges, Eckiges, Spitzes in ihrer Malerei: Alles fließt in einem stark nuancierten Fluß von vibrierenden Farbwellen ineinander ein, voneinander ab. Sie fängt den Stillstand in der Bewegung, die Stille in dem Sturm, den Himmelsschaum und die Mystik der Wellen ein: Eine Malerei voller Melancholie und voller Leidenschaft.

Die Malerin Hanne Petrick verfügt jetzt über eine eigene Homepage,
so dass diese Seite umgestaltet wurde und hier der Link folgt:

Malerin Hanne Petrick in Altenkirchen auf Rügen

 

Geschichte
Kunst-Archiv
Ausstellungen

Buettner, Felix

Dill, Dieter

Dworzeka, Karolina

Eiken, von

Friedrich, C. D..

Götze, Moritz

Heinze, Christian

Jagnow, Günter

Jastram, Jo

Koch, Holger (1)

Koch, Holger (2)

Manigk, Oskar

Manthey, Mareile

Meyer, Horst Peter

Miene, Christian

Moegelin, S. M.

Müller-Fabian, U

Niemeyer-Holstein

Noerren, Marina

Penck, A. R.

Rehfeldt, Robert

Sauermilch, S. C.

Sonntag, Gerd

Thune, Olav

Winkler, Ralf


 

 

 

   
      
 

nach oben

www.kreidefelsen.de © kreidefelsen gbr [kontakt]