Homepage Kreisedefelsen,de

newsinselnsportWellnessGalerieclubhotelsFotosshop
News, Wetter, Spezials,  LivekamerasReiseführer zu den OstseeinselnWassersport auf RügenWellness, Strand, Beauty, FKKZur Inselgalerie der Ostseekünstlerchat, Forum Gästebuch Impressumchat, Forum Gästebuch ImpressumFotogalerie der Ostseezum Bücher+Kartenshop

  

Schiffsausflüge

von Lauterbach bei Putbus zur Insel Vilm

Ferienanlage im Norden von Rügen

Drewoldke in der Nähe des Ostseestrandes und der Orte Altenkirchen
sowie Breege-Juliusruh

Ferienanlage Rana Rike im Norden der Insel Rügen in Drewoldke in der Nähe von Juliusruh und Altenkirchen

Ferienanlage Rana Rike mit zehn Häusern in einem Eichenwald und in der Nähe die Ostsee

Ferienwohnungen und Zimmer für den Urlaub auf Rügen

Ralswiek auf Rügen

Ferienzimmer im Torhaus in Ralswiek auf Rügen

Torhaus am Eingang
des Parks von Ralswiek:
Einzelzimmer und
Doppelzimmer für den
Urlaub auf Rügen
oder ein Wochenende
zwecks Besuch der
Störtebeker Festspiele

Wohnen auf
der Insel Rügen

Baubiologe Ulrich vom Schloß

Baubiologie, Felder,
Schimmel und Wellen:
UVS Umweltanalytik

Insel Rügen

Rügen-Akademie

Wissen nicht
nur über Rügen

Rügen-Geschichte

Geschichte der Insel Rügen

"Rügen so wie es war"

 

Gerd Sonntag BILDER SCHRIFTEN GLÄSERNE SKULPTUREN

www.kreidefelsen.de Informationsnetz Ostseeküste
© Fotos und Texte: Kreidefelsen GbR, Redaktion: Wolfgang Urban (ur)

Gerd Sonntag BILDER SCHRIFTEN GLÄSERNE SKULPTUREN.

Faszinierende Ausstellung der KulturStiftung Rügen mit Arbeiten von
Gerd Sommer war im Jahr 2007 im Jagdschloss Granitz zu sehen

Jagdschloss in der Granitz bei Binz auf Rügen (ur). "Gerd Sonntag: BILDER SCHRIFTEN GLÄSERNE SKULPTUREN", das war der Titel einer Ausstellung der KulturStiftung Rügen im Jagdschloss in der Granitz im Sommer 2007.

sonntag_glasskulpturen

Auf dem Foto sehen Sie eine der Glasskulpturen von Gerd Sonntag sowie Bilder von ihm. Er selbst steht links und ist in ein Gespräch mit Marina Dalügge von der KulturStiftung Rügen vertieft. Hinter ihr sehen Sie den Schauspieler Ben Hecker, der zuvor bei der Ausstellungseröffnung einen Text von Gerd Sonntag über die Entstehung seiner Glasskulpturen las. Rechts steht Herbert Ostermoor, der Vorsitzende des Vorstandes der KulturStiftung Rügen.

Marina Dalügge dankte bei der Ausstellungseröffnung u.a. auch ausdrücklich Klaus-Dieter Mickschat, dem Leiter des Jagdschlosses und seinen Mitarbeitern für die engagierte Unterstützung bei der Vorbereitung der Ausstellung. Bei deren Eröffnung wurde das Verlesen eines Textes von Gerd Sonntag durch den Schauspieler Ben Hecker zu einem besonderen ästhetischen Genuss. "Raumschiff Virus gelandet. Des Malers Glasskulpturen-Schmelze" vermittelte spannende Einblicke in das, was in einem "Künstlerschädel" vor sich geht. Entstanden sind dadurch gläserne Skulpturen, von deren Farbspiel und Eigenwilligkeit der Formensprache eine ganz besondere Faszination ausgeht.

Nachfolgend ein Beitrag von Marina Dalügge, die Ihnen den Künstler Gerd Sonntag etwas näher vorstellt.


Gerd Sonntag • Bilder, Schriften, gläserne Skulpture
Von Marina Dalügge, KulturStiftung Rügen

Wer die Malerei des 1954 in Weimar geborenen Gerd Sonntag bisher nur aus Beschreibungen kennt, muß damit rechnen, beim Anblick seiner Werke von einem 'Malstrom' mitgerissen zu werden. "Ein Pinselschlag wie eine Explosion" (Susanne Broos) und ähnliche Superlative kennzeichnen seine Arbeiten, etwa "große dämonenhafte Malobjekte" (Karla Bilang) oder Bilder wie "fixierte Farbräusche" (Michael Nungesser) in "monumentaler Expression" (Harriet Schwerin). Derlei Eruptionen zeugen von den Aus- und Aufbrüchen einer widerspenstigen und widerständigen Künstlerpersönlichkeit, die mittlerweile auch auf internationale Erfolge zurückblicken kann.

Nach einer Lehre zum Steinmetz und der Tätigkeit als Chemigraph folgen zahlreiche Gelegenheitsarbeiten (Telegrammbote, Heizer), denen etwas Labyrinthisches anhaftet, durch das Sonntag sein künstlerisches Talent hindurchgetrieben und gestählt haben muß: "/.../ ich mußte durch etliche Straßen rennen oder mit dem Rad fahren und hatte Gelegenheit, alle Müll-Container der Gegend genauer kennenzulernen. Während der Arbeitszeit merkte ich mir alle wichtigen Schrott- und Gerümpelteile und sammelte sie nach der Arbeit in der Nacht ein." (GS)

Von 1980 bis 1982 wird Sonntag auf Betreiben von und bei Theo Balden Meisterschüler an der AdK, 1988 wird er nach dreimaliger Ablehnung im Künstlerverband (VBK) aufgenommen. Nach der Auseinandersetzung mit Farbe in ihrer raumgreifenden Eigenschaft ("Mich interessiert an der Farbe der Raum, den sie schafft" - GS), beginnt im gleichen Jahr seine Arbeit mit dem "raumdurchlässigen" Werkstoff Glas. Dabei durchlaufen seine transparenten, lichten Skulpturen ein selbstentwickeltes, "labyrinthisches" Verfahren: "Mit Hilfe von Drähten, Gips und Keramikfaser verbindet er die Glasteile zu einer fragilen, zerklüfteten Konstruktion. Alles wird abenteuerlich zusammengefügt, Stück für Stück geplant und auf den Schmelzprozess vorbereitet." (Helena Horn)
Vom 15.07. bis zum 20.08.2007 zeigt die KulturStiftung Rügen im Jagdschloss Granitz erstmals eine Auswahl aus beiden Genres.

Jagdschloss in der Granitz bei Binz auf Rügen (ur). Hier noch einige Bilder-Impressionen, die am Tag der Ausstellungseröffnung entstanden:

sonntag_glasskulptur sonntag_glasskulptur
sonntag_glasskulptur sonntag_glasskulptur

Das Licht verwandelt die Farbwirkung der gläsernen Skulpturen. Dabei besitzen Gerd Sonntags Glasskulpturen jene magische Anziehungskraft und Wandlungsfähigkeit, die immer wieder zu neuen Entdeckungen einlädt

News der gerade aktuellen Woche hier: Ostsee-News für den Urlaub

News von der Ostsee und der Ostseeküste
Informationen für den Urlaub an der Ostsee an: Mailadresse

 

 

 

 



 

 

 

 

 

 

Campingplatz direkt hinter den Dünen am Ostseestrand von Rügen

Rügen: Campingplatz direkt hinter den Dünen am Ostseestrand

Rügen Feriendorf

Groß Zicker auf der Halbinsel Mönchgut

Feriendorf auf Rügen mit Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Appartements

Feriendorf mit Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Appartements

Ostseebad Baabe im Südosten von Rügen

Hotel Casa Atlantis:

Hotel Casa Atlantis in Baabe auf der Insel Rügen

Meeresblick

Ferienwohnungen
Baabe bei InterDomizil


Ferienwohnungen am Strand von  Baabe auf der Insel Rügen

Ferienwohnungen
am Strand von
Baabe mit Sauna
und Schwimmbad

Ostseebad Göhren
an der Bäderküste im Osten der Insel Rügen

Hotel Hanseatic in Göhren auf Rügen

Hotelzimmer und Suiten im Hotel HANSEATC

Staphel bei Mukran
im Osten von Rügen

Hotel Staphel bie Mukran auf Rügen

Hotel Staphel auf Rügen

          

nach oben
www.kreidefelsen.de kreidefelsen gbr
[impressum]